Wir sind Weltmarktführer im Bereich der sicherheitsgerichteten Automation. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten auf allen Kontinenten mit viel Leidenschaft an einem gemeinsamen Ziel: Dem nachhaltigen Schutz von Mensch und Umwelt. Mit unserem Portfolio, das von Hard- und Software über Dienstleistungen bis hin zu individuellen Komplettlösungen reicht, ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Anlagen sicher zu planen und zu betreiben.

Als unabhängiges Familienunternehmen legen wir viel Wert auf Teamarbeit, Offenheit, Vertrauen und Neugier auf Veränderungen.

Passen Sie zu uns? Dann werden Sie Teil des HIMA Teams als

Mitarbeiter (m/w/d) Verdrahtung
Einsatzort: Brühl (Rhein-Neckar-Kreis)

Start: ab sofort

Erwartungen und Aufgaben

  • Montage von Elektro­geräten bzw. Bau­gruppen anhand von bereit­gestel­lten tech­nischen Unter­lagen (z. B. Schalt­schrank-Layout oder E-Stück­liste) 
  • Bestückung und Verdrah­tung von Schaltschränken, Bedienpulten sowie Bau­gruppen nach Vorgabe
  • Auswahl, Konfek­tio­nierung und Anfer­tigung von elek­trischen Verbin­dungen nach Vorgabe
  • Labeling der elektronischen Bauteile und Trägersysteme

Qualifikationen und Fähigkeiten

  • Abge­schlos­sene Ausbil­dung im Bereich Elektronik, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbar 
  • Handwerk­liches Geschick und Spaß an handwerklichen Tätigkeiten (u.a. Crimpen, Löten, Feilen, Bohren, Sägen)
  • Zuver­lässige, selbst­stän­dige und syste­ma­tische Arbeitsweise
  • Kommuni­kations- und Team­fähig­keit
  • Gute Deutschkenntnisse

Was wir bieten

  • Modernes Arbeitsumfeld auf technisch hohem Standard
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit regelmäßigen Aktionen am Standort Brühl bzw. Online
  • Strukturiertes Onboarding, so dass Sie vom ersten Tag an Teil des HIMA-ONE-Teams sind
  • Als Familienunternehmen und Global Player hohe Arbeitsplatzsicherheit, auch in Krisenzeiten

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Kontakt: Karoline Orlov

 

      

Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.