Wir sind Weltmarktführer im Bereich der sicherheitsgerichteten Automation. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten auf allen Kontinenten mit viel Leidenschaft an einem gemeinsamen Ziel: Dem nachhaltigen Schutz von Mensch und Umwelt. Mit unserem Portfolio, das von Hard- und Software über Dienstleistungen bis hin zu individuellen Komplettlösungen reicht, ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Anlagen sicher zu planen und zu betreiben.

Als unabhängiges Familienunternehmen legen wir viel Wert auf Teamarbeit, Offenheit, Vertrauen und Neugier auf Veränderungen.

Passen Sie zu uns? Dann werden Sie Teil des HIMA Teams als

Mitarbeiter im Lifecycle- und Obsoleszenzmanagement (m/w/d)
Einsatzort: Brühl (Rhein-Neckar-Kreis)

Start: ab sofort

Erwartungen und Aufgaben

Obsoleszenz ist eine der spannendsten Disziplinen in der Elektronik. Warum? Weil die Prognose von Abkündigungen strategische Entscheidungen zum Lebenszyklus unser Produkte und die Roadmap unser Entwicklung beeinflusst. Damit übernimmt sie in vielfacher Hinsicht direkt Verantwortung für den Unternehmenserfolg. Im Obsoleszenz Management kann man Erfolg und Risiko unmittelbar erleben.

Erfolgreiches Obsoleszenz Management braucht:

  • ein interdisziplinäres Team
  • kluge und kreative Köpfe
  • lösungsorientierte Persönlichkeiten
  • reaktive, aktive und proaktive Prozesse und Strategien
  • einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Risiko
  • die Awareness und das Empowerment der Geschäftsführung

Bei HIMA haben wir bereits ein hohes Level erreicht. Die für Hersteller von Industrieelektronik vergleichsweise junge Disziplin bietet aber noch viel Potenzial. 

Dabei ist es auch nicht entscheidend, was Sie bisher gemacht haben und wie viel Erfahrungen Sie mit Obsoleszenz haben, sondern ob Sie Lust auf diese spannende Aufgabe haben und das Potenzial besitzen, um Prozesse und Tools zu optimieren sowie die technologischen Hintergründe und finanziellen Aspekte zu erfassen.

Die Stelle hat das Potenzial Sie zu entwickeln – aber auch von Ihnen entwickelt zu werden! Werden Sie langfristig das interne und externe Gesicht des Obsoleszenz Managements bei HIMA.

Qualifikationen und Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder Elektronik bzw. Elektrotechnik – auch als Techniker mit Berufserfahrung oder Studienabgänger sind Sie herzlich willkommen
  • Idealerweise Erfahrung im Monitoring zu Verfügbarkeit, Nutzbarkeit und Lagerung Bauteilen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytische und prozessorientierte Denkweise sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Was wir bieten

  • Modernes Arbeitsumfeld auf technisch hohem Standard
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit regelmäßigen Aktionen am Standort Brühl bzw. Online
  • Strukturiertes Onboarding, so dass Sie vom ersten Tag an Teil des HIMA-ONE-Teams sind
  • Als Familienunternehmen und Global Player hohe Arbeitsplatzsicherheit, auch in Krisenzeiten

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Kontakt: Veronika Stamos

 

      

Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.